• 1137

Presse Bericht Mutmacher der Nation 2010

Mit Trockeneis zum erfolgreichen Saubermann

Sascha Bösel etabliert eine unkonventionelle Methode der Fahrzeugaufbereitung.

Glänzende Felgen, funkelnder Lack und ein strahlender, blitzsauberer Innenraum – Sascha Bösel lässt die Herzen eingefleischter Autofreaks höher schlagen. Er ist ein Profi in Sachen Fahrzeugaufbereitung. Seit 2008 nimmt er Verkehrsmittel aller Art unter seine Fittiche. Ob Pkws, Wohnmobile, Oldtimer, Luxuskarossen oder sogar Boote und Hubschrauber. Der ultimative Clou in seinem Pflegeprogramm: Die Reinigung mit Trockeneis. Von Anfang an setzt er auf diese neuartige Technik.

2002 macht Sascha Bösel die Kfz-Branche zu seinem beruflichen Zuhause. Er gründet das „Handelshaus-Bösel“, einen Fahrzeughandel, der sich auf den An- und Verkauf von Pkw, Nutz- sowie Unfallwagen spezialisiert. Sechs Jahre später nimmt er einen weiteren Geschäftszweig hinzu: Die professionelle Pflege, Reinigung und Aufbereitung von Fahrzeugen. Statt wie viele seiner Konkurrenten oberflächliche Massenabfertigung wie am Fließband zu betreiben, setzt er auf das Motto „Qualität statt Quantität“. Dazu gehört auch die Anwendung innovativer Pflegemethoden. Sascha Bösel schwört nämlich auf die Reinigung mit Trockeneis. „Neben der mühseligen Überzeugungsarbeit, mitten in der Finanzkrise einen Kredit für die kostspieligen Gerätschaften zu erhalten, ging es vor allem darum, das Verfahren erst einmal publik zu machen“, erzählt der 31-Jährige.

Denn nur wenige wissen, was sich dahinter eigentlich verbirgt. Trockeneis ist Kohlendioxid in Festform, das bei der Reinigung mit Hilfe von Hochleistungsdüsen auf die verschmutzten Oberflächen gestrahlt wird. Dabei verdampft es, ohne flüssig zu werden. Die Vorteile: Es ist überaus wirkungsvoll, frei von lästigen Rückständen, absolut trocken, umweltfreundlich und extrem schonend für den zu säubernden Untergrund. „Ich habe für die Technik dann intensiv geworben, mit Flyern Akquise betrieben und mein Internetportal ausgebaut“, so Bösel. Sein wichtigstes Empfehlungsschreiben aber war und ist die Mund-zu-Mund-Propaganda, denn „vor allem ein guter Ruf bringt einen Unternehmer nachhaltig weiter.“ Sascha Bösel jedenfalls kann sich nicht beklagen, seine Kompetenz in Sachen Fahrzeugaufbereitung mit dem effektiven Trockeneisverfahren als Aushängeschild hat sich schnell herumgesprochen. Neben Privatleuten zählen inzwischen auch Autohäuser, Firmen oder Speditionen zu seinen Kunden. Nahezu sämtliche Fortbewegungsmittel, vom Motorrad bis zum Hubschrauber, werden bei ihm optisch aufgepeppt. Um den Ansturm bewältigen zu können, hat Bösel im Januar dieses Jahres eine neue Halle bezogen und sich von einst 55 auf nun 400 Quadratmeter vergrößert. Sein Rat: „Man darf bei Schwierigkeiten nicht resignieren, sondern muss immer positiv in die Zukunft schauen.

Quelle: www.mutmacher-der-nation.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir nehmen uns Zeit für Sie:

  • Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag.
  • Vor Ort besichtigen wir mit Ihnen Ihr Fahrzeug und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Unsere Firmenanschrift lautet: Lackdoktor Solingen, Kottendorferstrasse 41-43, 42697 Solingen.
  • Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Ihren Fragen auch täglich per Telefon zur Verfügung. Sie erreichen uns unter Telefon: 0212 – 22 60 872 (Mo. – Fr. von 09:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00)

Jetzt kostenlos und unverbindlichKostenvoranschlag anfordern

Willkommen bei Fahrzeug-Aufbereitung.com

Wir bieten eine breite Palette an Dienstleistungen im Bereich der Fahrzeugpflege, -aufbereitung und -veredelung an.

Was gibt's Neues?
Meist besucht
No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.
© Copyright 1999 - 2017 Fahrzeug-Aufbereitung.com
Erfahrungen & Bewertungen zu Bösel Die Schönheitsklinik fürs Auto