• 12986

Hart Wachs oder Nano Versiegelung?

Wachs Konservierung und Nano Versiegelung – Was ist besser?

Porsche 911 MotorhaubeGrundsätzlich wird bei Produkten für den Autolack unterschieden zwischen einer Politur, sowie Versiegelung und Wachs. Je nach Zustand der Lackierung werden Polituren zum Reinigen und Auffrischen des Lacks verwendet. Versiegelungen und Wachse hingegen schützen ihn gegen äußere Umwelteinflüsse. Erstgenannte werden synthetisch hergestellt. Es wird unterschieden zwischen einer PTFE- (Teflon) und 2-Komponenten-Versiegelung (Nano Technologie). Wachse hingegen werden mit Naturprodukten versetzt. Versiegelungen gehen eine chemische Verbindung mit dem Autolack ein, während Wachse quasi darauf liegen.

Das Versiegeln der Zukunft ist mit Sicherheit die Nano-Beschichtung, jedoch ist die Nano-Technologie noch jung. Im Prinzip verteilen sich die Teilchen intelligent auf der Lackoberfläche und bilden ein einschließendes Konstrukt. Die Grundidee dabei ist, dass die Zwischenräume der einzelnen Nano-Teilchen extrem klein sind, wodurch sich dort keine Schmutzpartikel festsetzen können. Sie liegen somit praktisch ohne Halt auf der Beschichtung und werden mit dem nächsten Regen einfach abgewaschen (Lotuseffekt, da von der Lotusblume kopiert).

Die Nano-Teilchen sind dabei nicht nur sehr dicht, sondern ebenfalls sehr fest. Eine Nano Versiegelung bietet auch guten Schutz gegen Kratzer. Die Technik ist noch in den Kinderschuhen, dadurch auch entsprechend kostspielig. Die höheren Kosten egalisieren sich jedoch durch die lange Standzeit (die Zeitspanne, in der eine Versiegelung wirkt) der Nano-Beschichtung. Enthusiasten sehen den einzig wirklichen Nachteil im Glanz, der gläsern wirkt – kurzum, nicht den typischen „Wet-Look“ erzeugt. Ein gute Nano-Versiegelung hält ein Jahr.

Hartwachs Politur, Nano-Beschichtung oder eine Telefon Lackbeschichtung?

Derzeit, da erheblich preiswerter, ist die Teflon Lackbeschichtung noch sehr populär. Auch sie verbindet sich chemisch mit dem Fahrzeuglack. Allerdings sind die mechanischen Eigenschaften sehr begrenzt. Dazu ist der Glanz nicht ganz so hervorragend und die Standzeit kürzer. Autobesitzer sollten sie 2 – 3 mal jährlich durchführen lassen. Diese Nachteile bei PTFE-Beschichtungen werden wett gemacht durch die niedrigeren Kosten und der Tatsache, dass es ein erprobtes Verfahren ist.

Mercedes und Chrom WachsversiegelungDann gibt es noch die Wachsversiegelung, erhältlich als Hart-, Pasten- und Flüssigwachs. Es liegt im Prinzip nur auf der Lackoberfläche, weshalb es sich durch mechanische Einflüsse wieder leicht abtragen lässt. Eine Wachsversiegelung sollte daraus resultierend in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Zu beachten gilt es, dass Wachs eigentlich nicht oder kaum geschichtet werden kann wie Versiegelungen, die sich beliebig oft schichten lassen. Und doch gibt es einiges, das für eine Wachs-Versiegelung spricht: gerade Wachse, welche echtes Carnauba-Öl enthalten, sorgen beim Autolack für einen einmaligen Tiefenglanz. Wasser hat natürlich den gewünschten Perleffekt, doch vor allem ist es der Wet-Look, der das Auto dann zum Eyecatcher avancieren lässt.

Zwar versprechen Kombiprodukte sehr viel, haben leider meist auch Nachteile. Die optimale Lösung ist eine Lackversiegelung auf Teflon- oder Nano-Basis mit einer anschließenden Carnauba-Wachs Behandlung. So ist der Lack effektiv bei maximalem Hochglanz-Erlebnis geschützt. Aber Achtung: Wachse lassen sich auf Versiegelungen auftragen, jedoch nicht umgekehrt, weil sie dann keinen Halt finden und sich auch nicht mit dem Lack verbinden können. Außerdem ist die Vorbehandlung maßgeblich: nur eine perfekt gesäuberte Oberfläche lässt den oben aufgeführten Beschichtungen ihre volle Kraft entfalten. Neuere Fahrzeuge werden einer intensiven Vorbehandlung mit weichen Polituren, also Lackreinigern, unterzogen, während man bei verkratzten, stumpfen Lacken auf intensivere Polituren zurückgreift, um den Lack gut aufzubereiten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir nehmen uns Zeit für Sie:

  • Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag.
  • Vor Ort besichtigen wir mit Ihnen Ihr Fahrzeug und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Unsere Firmenanschrift lautet: Lackdoktor Solingen, Kottendorferstrasse 41-43, 42697 Solingen.
  • Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Ihren Fragen auch täglich per Telefon zur Verfügung. Sie erreichen uns unter Telefon: 0212 – 22 60 872 (Mo. – Fr. von 09:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00)

Jetzt kostenlos und unverbindlichKostenvoranschlag anfordern

Willkommen bei Fahrzeug-Aufbereitung.com

Wir bieten eine breite Palette an Dienstleistungen im Bereich der Fahrzeugpflege, -aufbereitung und -veredelung an.

Was gibt's Neues?
Meist besucht
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
© Copyright 1999 - 2017 Fahrzeug-Aufbereitung.com
Erfahrungen & Bewertungen zu Bösel Die Schönheitsklinik fürs Auto